Was ist ein Agile Coach – eine Rollenberschreibung

Verantwortung

Als Agile Coach arbeite ich bei XXX, in den jeweiligen Produktentwicklungsbereichen, in den Entwicklungsteams und darüber hinaus in den Schnittstellenbereichen.

Als Agiler Coach bin ich Mentor, Coach und Trainer für die Agile Werte , –Prinzipien & – Praktiken und helfe den Teams (und ganz XXX) dabei den Nutzen aus diesen zu ziehen.

Ich lebe und praktiziere die „Haltung“ der XXX Agile Coaches.

Ich reflektiere sowohl mein eigenes Handeln, wie auch das Handeln der mir anvertrauten Teams regelmäßig und lebe „Inspekt und Adapt“.

Aufgaben (in den Teams und Bereichen und bei XXX)

Ich vermittle den Nutzen der Agiler Werte, Prinzipien und Praktiken für XXX.

Ich befähige und führe die Teams zur Selbstorganisation/Selbststeuerung.

Ich mache Hindernisse und Blockaden (sog. Impediments) sichtbar und helfe bei deren Lösung.

Ich bin vertrauensvoller Ansprechpartner für alle am Produktentstehungsprozeß beteiligten, Personen und Rollen.

Ich helfe und unterstütze aktiv bei Veränderungsprozeßen innerhalb der Organisation und in den Teams. Ich moderiere und sorge dafür, dass alle an der Veränderung beteiligten Personen und Rollen gehört und deren Interessen ausbalanciert werden.

Rechte

Ich habe die Rückendeckung und das Mandat von allen Beteiligten (Geschäftsleitung, XXX, (Scrum- o. Kanban-) Teams, Transitionsteam,  Produktentwicklungsorganisation)

Ich habe das Recht und die Pflicht kritische Fragen zu stellen.

Ich habe das Recht an jeden einzelnen zu Glauben !

--
Ludger, 18.3.2015, cc-by-sa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.